Willkommen

Willibaldsburg
Willibaldsburg Eichstätt

Wer sind wir?

Das Jura-Museum auf der Eichstätter Willibaldsburg hoch über dem Altmühltal ist eines der am schönsten gelegenen Naturkundemuseen in Deutschland und das zweitgrößte Bayerns. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den weltberühmten Fossilien der Solnhofener Plattenkalke.

2023 feierte der Verein „Freunde des Jura-Museums Eichstätt e.V.“ sein 50jähriges Bestehen. Der Hauptzweck des Vereins ist seit nunmehr 50 Jahren die ideelle und materielle Förderung des Jura-Museums Eichstätt als eines naturkundlichen Bildungszentrums für die Südliche Frankenalb und die angrenzenden Gebiete. Das Museum ist ein hervorragender Studienplatz für am Jura interessierte Geologen und Paläontologen und für alle, die sich für die Juralandschaft und deren Besonderheiten interessieren.  Der Förderverein unterstützt das Jura-Museum durch finanzielle Leistungen, durch Leihgaben sowie durch die praktische Mitarbeit von Mitgliedern an seinem Aufbau und seiner Erhaltung. Darüber hinaus ist der Verein durch Vorträge und Exkursionen bestrebt naturwissenschaftliche Bildung zu vermitteln und gibt die Jahreszeitschrift „ARCHAEOPTERYX“ heraus.

Museumssaal

Mitglied des Fördervereins zu sein lohnt sich auch für Sie!
Für Ihren Jahresbeitrag erhalten Sie:

  • freien Eintritt, mit einer Begleitperson, im Jura-Museum und dem Ur- und Frühgeschichtlichen Museum,
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren freier Eintritt,
  • kostenlos die Jahreszeitschrift “Archaeopteryx”,
  • ein reichhaltiges Angebot an Vorträgen und Exkursionen,
  • den Zugangscode für alle Online-Vorträge via Zoom.

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Dauerausstellung, die Finanzierung von Sonderausstellungen, den Betrieb der Aquarien, den Ankauf von Fossilien sowie das museumspädagogische Programm des Jura-Museums.
Werden Sie Mitglied.